Grappling

Bodenkampftraining

Was ist Grappling?

Grappling bedeutet soviel wie "Griffkampf" und bezeichnet in den Kampfkünsten den Bodenkampf in denen der Gegner durch Grifftechniken unter Kontrolle gebracht wird.

Im Grappling wird nicht geschlagen oder getreten, es wird gegriffen, geworfen, gewürgt und gehebelt. Es geht darum,

den Gegner zu Boden zu bringen, ihn in eine unvorteilhafte Position zu zwingen und ihn bewegungsunfähig zu machen.

Das Ziel der Techniken ist es, einen Angriff zu verlangsamen und die Bewegungen des Gegners zu kontrollieren.

Unterrichtsinhalt

Grappling ist ein Mannschaftssport und Wettkampfsport:

Ein effektives Training braucht eine motivierende Mannschaft. Wir unterrichten das Grappling in Form von Brazilian Jiu Jitsu:

 

  • funktionales Aufwärmen

  • Techniktraining

  • Drills

  • Sparring

grappling.png
  • Probestunden

    0
    Ideal zum Schnuppern
    Gültig für 1 Monat
    • Genieße bis zu einmalig 3 Trainingseinheiten
    • kostenlos

Komm vorbei